Carlos Otero

Der  venezolanische Sänger Carlos Otero ist ein echter Geheimtipp. «Weine keine Träne um mich, Bella Maria» aus dem Jahr 1961 ist nur eines seiner Lieder, die wegen Text und Musik direkt ins Herz fliessen.

Carlos Otero verzaubert mit seiner ausdrucksstarken Stimme und lässt seine Hörerinnen- und Hörer dahinschmelzen. Manche Texte sind etwas sehr «süsslich», aber warum sich dafür schämen? Einfach reinhören und in eine tropische, neue Welt eintauchen. Nostalgie pur!

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Jürg Moser