Das erste Schulmuseum der Schweiz

Brauchtum

Wie drückten die Kinder früher die Schulbank? Und wieso wurden die Mädchen in der Handarbeit derart auf Sparsamkeit getrimmt? Antworten auf diese und weitere Fragen erhält man im Schulmuseum in Amriswil. Es befindet sich in einem historischen Schulhaus.

Eine Frau in einem alten Schulzimmer.
Bildlegende: Als ehrenamtliche Mitarbeiterin macht Rita Nüesch Führungen durchs Schulmuseum. SRF

Das Schulmuseum in Amriswil hat jeweils am Sonntag- und Mittwochnachmittag von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Moderation: Joël Gilgen, Redaktion: Sascha Zürcher