Den Gartenboden analysieren lassen

Wer weiss schon Näheres über seinen Gartenboden... Sind die Pflanzen gesund und wüchsig, so nimmt man an, alles sei in Ordnung. Im andern Fall kann eine Bodenprobe Klarheit bringen.

Die Ratgeber-Gärtnerin Silvia Meister empfiehlt eine Bodenanalyse in zwei Fällen: Wenn Boden neu urbar gemacht und ein Garten frisch angelegt wird, oder wenn ständig die selben Probleme und Krankheiten auftreten, ohne dass deren Ursache erkennbar ist.

Weitere Themen im Beitrag:
• Wie entnehme ich die Bodenprobe?
• Welche Informationen braucht das Labor von mir?
• Was kostet eine solche Analyse und welche Resultate liefert sie?

Autor/in: Doris Rothen