Der diabetische Fuss

Jeder dritte Diabetiker hat schlecht durchblutete Beine. Kein Wunder, müssen in der Schweiz jedes Jahr bei rund 1500 Diabetikern Füsse, Zehen oder Beine amputiert werden – Tendenz steigend. Dabei liessen sich viele der Amputationen durch konsequente Überwachung verhindern.

Diabetischer Fuss
Bildlegende: Wehret den Anfängen. Füsse regelmässig kontrollieren, ob man eine unempfindliche Stelle oder gar eine Wunde hat. Colourbox

Redaktion: Regula Zehnder