Der sprechende Sprachatlas Baden-Württemberg

Brauchtum

Die Dialektsprache hat viele Facetten. Nicht nur Aussprache und Grammatik können sich von einem Ort zum anderen unterscheiden, auch Begriffe werden mitunter unterschiedlich verwendet. Schnee heisst auf Schwäbisch Schnai. Oder Schnäa? Der sprechende Sprachatlas bringt Licht ins Dunkel.

Eine Landeskarte auf einer Webseite.
Bildlegende: Im sprechenden Sprachatlas lassen sich die Dialekte Baden-Württembergs erforschen. zvg

Der sprechende Sprachatlas Baden-Württemberg zeigt auf derzeit 60 verschiedenen Karten Unterschiede in der Aussprache, der Grammatik und bei bestimmten Begriffen des Schwäbischen. Tonaufnahmen verdeutlichen die Beispiele.

Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: Christian Schmutz