Die «Hohle Gasse» in Küssnacht am Rigi

«Durch diese hohle Gasse muss er kommen. Es führt kein andrer Weg nach Küssnacht.», sagt der Held in Friedrich Schillers «Wilhelm Tell». Die Geschichte vom Schweizer Nationalhelden wird bei einem Besuch der Hohlen Gasse erleb-, sicht-, spür- und hörbar.

Die Sage erzählt, dass Wilhelm Tell in der Hohlen Gasse Landvogt Gessler mit der Armbrust erschossen hat. Kurt Zurfluh hat den Hohlweg zwischen Küssnacht am Rigi und Immensee in der Schweiz besucht.

Autor/in: Kurt Zurfluh