Ein Apfelbäumchen pflanzen

«Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich doch heute ein Apfelbäumchen pflanzen», soll Martin Luther gesagt haben. Jetzt ist die richtige Zeit, das zu tun.

Auf dem Wochenmarkt gibt es zurzeit viele Apfelsorten zu kaufen. Die Ratgeber-Gärtnerin Silvia Meister empfiehlt, die Gelegenheit zu nutzen, um sich auf die Suche nach der Lieblingssorte zu machen. Beim Bauern kann man sich auch gleich danach erkundigen, wie robust der Baum ist und welche Ansprüche er stellt.

Weitere Themen im Beitrag:

  • Der Apfelbaum für Balkon und Terrasse
  • Hoch-, Mittel- und Niederstamm
  • Standortansprüche

Autor/in: Doris Rothen