Ein Pflegeheim sollte zu einem passen

Senioren

Altwerden muss nicht heissen, dass man die letzten Lebensjahre in einem Pflegeheim verbringen muss. Je nach Lebenssituation lässt sich ein solcher Aufenthalt jedoch nicht vermeiden. So oder so ist es von Vorteil, wenn man sich früh und ausführlich genug über einen Heimeintritt informiert.

Eine ältere Frau und ein älterer Mann geniessen eine Mahlzeit, während eine Betreuungsperson sie nach ihrem Befinden fragt.
Bildlegende: Essen im Restaurant eines Pflegeheims bietet die Möglichkeit herauszufinden, ob man sich an diesem Ort auch auf Dauer wohlfühlen könnte. colourbox

Im «Musikwelle Magazin» gibt Altersspezialist Albert Wettstein Ratschläge, wie sich Seniorinnen und Senioren auf einen möglichen Heimeintritt vorbereiten können.

Wichtig sei, dass man sich vom Heim, das in Frage kommen könnte, ein persönliches Bild mache. Eine Möglichkeit wäre zum Beispiel, dort regelmässig essen zu gehen.

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Pia Kaeser