Eine junge Maincoon Katze wird geimpft

Beim Tierarzt kann es zuweilen ziemlich unspektakulär zu und her gehen. Zum Beispiel dann, wenn nur eine Impfung ansteht. Das gibt uns Gelegenheit für einmal den Patienten etwas näher vorzustellen, zumal es sich um eine Maincoon-Zuchtkatze handelt.

Maincoon-Katzen haben halblanges Haar und gehören zu den grössten bekannten Rassenarten. Ein Kater kann gut und gerne sieben bis acht Kilogramm Gewicht auf die Waage bringen. Maincoons nennt man auch gerne Hundekatzen, weil sie sehr anhänglich sind. Wegen ihres Wesens und ihrer Grösse werden sie manchmal auch als sanfte Riesen bezeichnet.

Autor/in: Jill sther Keiser