«Eso isch das gsy»

Brauchtum

«Mengisch ubertrybe i es bitz», sagt die Diemtigtaler Mundart-Autorin Erika Wiedmer-Mani, «aber dem siit me schriftstellerischi Fryhiit». In ihrem Buch «Chnopfbüxe» erzählt sie Geschichten aus ihrer Kindheit als Bergbauerntochter in den 1950er-Jahren.

Erika Wiedmer-Mani vor ihrem Haus. Im Hintergrund sieht man die verschneiten Berge
Bildlegende: Erika Wiedmer-Mani ist in Zwischenflüh im Diemtigtal geboren. Als eines von 10 Kindern. SRF

Das Buch

Erika Wiedmer-Mani: Chnopfbüxe (2019 Weberverlag)

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Susanne Sturzenegger