Feddy Quinn: Die Gitarre und das Meer

Mit Titeln wie «Die Gitarre und das Meer», «La Paloma» und «Junge komm bald wieder», hatte Freddy zwischen 1956 und 1966 zehn Nummer 1 Hits und wurde zum ersten bundesdeutschen Schallplatten-Millionär.

In den bundesdeutschen Charts (insgesamt hatte er 23 Platzierungen in den deutschen Top-Ten) war Freddy Quinn in dieser Zeit der erfolgreichste Interpret in der Bundesrepublik Deutschland. Er verkaufte über 60 Millionen Tonträger und zählt bis heute neben Udo Jürgens und Peter Alexander zu den erfolgreichsten österreichischen Schlagerstars.

Kein deutschsprachiger Einzelsänger hat in der Bundesrepublik Deutschland mehr Nummer 1 Hits erzielt als Freddy Quinn.

Moderation: Jörg Stoller, Redaktion: Jürg Moser