Ferienpension für Haustiere

Hunde oder Katzen können nicht immer mit in die Ferien reisen. Fehlen zu Hause Bezugspersonen, die die Tiere betreuen können, ist vielleicht ein Aufenthalt in einer Tierpension sinnvoll. Damit kommen aber nicht alle Tiere gleich gut zurecht.

Der Charakter eines Hundes entscheidet, ob sich das Tier in einem Heim wohl fühlt oder nicht. Tiere, die eher ängstlich sind, werden damit Mühe haben. Andere wiederum sind vom ersten Tag an begeistert und zeigen grosse Freude am neuen Betrieb.

Für Katzen ist ein Ferien-Aufenthalt in einer Tierpension selten das Richtige. Tage oder Wochen in einer fremden Umgebung bedeuten für die meisten von ihnen Stress pur.

Tierarzt Enrico Clavadetscher gibt Tipps, wie man sein Haustier auf einen Aufenthalt in der Tierpension vorbereiten kann und worauf bei der Suche nach dem richtigen Heim zu achten ist.

Jill Keiser hat ihn zuerst gefragt, ob sich ein Hund oder eine Katze in einer Tierpension überhaupt wohlfühlen kann.

Autor/in: Jill Esther Keiser