Heidi zieht in die Innerschweiz

Brauchtum

Johanna Spyris Jugendbuchklassiker «Heidi» ist weltberühmt. In der aktuellen Theateraufführung des Theater Buochs zieht die kleine Maienfelderin allerdings in die Innerschweiz und spricht entsprechend Nidwaldnerdütsch – aber auch sonst ist einiges anders als im Original.

Junges Mädchen liegt im Gras.
Bildlegende: Bei Heidi in Buochs verändert sich so einiges. zvg