Heirassa Festival Weggis

Vom 11. bis 13. Juni geniesst man in Weggis wieder Volksmusik vom Feinsten: beim 6. Heirassa-Festival sind 40 verschiedene Formationen an 35 Konzerten zu hören. Das diesjährige Festival steht im Zeichen von 100 Jahre Jost Ribary.

Jost Ribary I hat die Ländlermusik seiner Generation massgebend mitgeprägt. Sein musikalischer Einfluss ist aber auch in der aktuellen Volksmusik hörbar. Am Heirassa-Festival treten viele Musikerinnen und Musiker auf, die zur selben Zeit wie Jost Ribary gespielt haben. Im Repertoire der jüngeren Generation tauchen ebenfalls etliche Ribary-Kompositionen auf.

 

Schweizer Radio DRS und Schweizer Fernsehen am Heirassa Festival

Die Sendung «Schwiizer Musig» von DRS 1 und DRS Musikwelle kommt am Samstag, 12. Juni 2010, ab 14.00 Uhr aus dem Pavillon am See in Weggis. Das Schweizer Fernsehen produziert am Heirassa-Festival drei «Hopp de Bäse!»-Sendungen, die am 19. Juni, 4. September und 25. September 2010 ausgestrahlt werden. Die Mottos der Sendungen lauten:

  • Das Heirassa-Festival – grösstes Volksmusik-Festival der Schweiz!
  • Der Tourismus im Weggiser Wohn- und Feriendorf und in der Region Luzern-Rigi!
  • 100 Jahre Jost Ribary – drei Generationen prägen die Volksmusik!

Autor/in: Kurt Zurfluh