Herzbeschwerden: Was tun?

Gesundheit

Ein Ziehen in der Herzgegend, ein Stechen, ein Klemmen, Herzrasen oder unregelmässiger Herzschlag – das irritiert. Soll man zum Hausarzt oder gar zum Kardiologen gehen? «Entscheidend ist, ob die Schmerzen in der Ruhephase oder bei Anstrengung auftauchen», sagt Ratgeber-Hausarzt Thomas Kissling.

Mann hält Hand ans Herz schmerzverzerrtes Gesicht
Bildlegende: Tut das Herz bei einer Anstrengung weh, im Ruhezustand nicht mehr, ist ein Arztbesuch das Mittel der Wahl. Colourbox

Redaktion: Regula Zehnder