Jass-Service: Bieter, Bergpreis, Bedanken

Jasser sind sich über bestimmte Regeln nicht immer einig. Der Jass-Service bringt Klarheit und geht auf konkrete Spiel-Situationen ein. Ernst Marti beantworten Hörerfragen zum Bieter zu Dritt, zum Bergpreis und zum Bedanken.

Jass-Experte Ernst Marti im «Samschtig-Jass».
Bildlegende: Jass-Experte Ernst Marti im «Samschtig-Jass». SRF

Prominenter Gast im «Samschtig-Jass» vom 12. November ist «drEidgenoss». Der Nidwaldner jodelt, singt und spielt Schwyzerörgeli auf seine eigene, spezielle Art. Als Musiker feiert er in der Sendung seine Fernseh-Premiere, als Jasser stellt er beim Differenzler sein Können unter Beweis. Der «Samschtig-Jass» kommt aus dem rustikalen und gemütlichen «La Baume» im Alexander Gerbi Hotel in Weggis und beginnt um 18.45 Uhr.

Locker, gemütlich und leidenschaftlich

Der «Samschtig-Jass» ist das TV-Erfolgsrezept am Samstag-Vorabend. Monika Fasnacht und Jass-Experte Ernst Marti laden ein zu lockeren Jass-Runden in gemütlicher Atmosphäre. In jeder Sendung jassen prominente Gäste und leidenschaftliche Jasserinnen und Jasser. Für die Unterhaltung sorgen diverse Formationen aus der Volksmusik und die beiden Bauern «Hösli & Sturzenegger». Auf den Jass-Champion am Telefon warten bis zu CHF 16'000.-- Preisgeld.

Redaktion: Monika Fasnacht