Machen Sie, was der Arzt sagt? Sind Sie treu?

Gesundheit

«Therapietreue» oder «Compliance» nennt man das kooperative Verhalten des Patienten bezüglich der vorgeschlagenen Therapie des Arztes. Jeder Vierte ist jedoch nicht so treu wie angenommen: er lässt das Rauchen nicht oder sie bricht selbständig eine Bluthochdrucktherapie ab.

Tablettenbox mit Blister.
Bildlegende: Tablettenboxen erleichtern die Therapie und verbessern damit die Therapietreue. colourbox.com

Hausarzt Thomas Kissling gibt Tipps, wie man möglichst therapietreu wird und bleibt. Der wichtigste Tipp: «Wenn Sie Tabletten regelmässig vergessen oder eine Therapie nicht umsetzen wie vorgeschlagen: Sprechen Sie es mit Ihrem Arzt an – vielleicht kann man etwas an der Therapie verändern.»

Redaktion: wenb