Meilenstein in der Bibelforschung

Brauchtum

Eine Gruppe der theologischen Hochschule Chur hat die ursprüngliche Vulgata übersetzt. Es handelt sich dabei um die erste deutsche Fassung. Das Werk umfasst fünf Bände und 5000 Seiten. Die Projektgruppe schreibt von einem «Meilenstein in der Bibelforschung».

Theologische Hochschule Chur.
Bildlegende: Die Idee, die Vulgata zu übersetzen, stammt aus dem Umfeld der Theologischen Hochschule Chur. Keystone

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Sascha Zürcher