Mischkultur im Gemüsegarten jetzt planen!

Wenn unter der Tomatenstaude der Kohlrabi spriesst und die Gurkenblätter den Dill beschirmen, dann nennt sich das Mischkultur. Die Methode ist im Bio-Gartenbau entstanden.

Zu den Traumpaaren im Gemüsegarten zählt die Ratgeber-Gärtnerin Silvia Meister Lauch und Rüebli. Während der Lauchgeruch die Rüebli-Fliege abhält, macht das Rüebli der Lauchmotte den Garaus. Jetzt ist die richtige Zeit, um das neue Gartenjahr zu planen.

Weitere Themen:
• Was man überallhin säen kann
• Mischkultur für Auge und Gaumen
• Mischkultur für den Pflanzenkübel

Autor/in: Doris Rothen