Mit dem Handy Leben retten

Senioren

Gut zu wissen: Auch bei gesperrtem Mobiltelefon können die Rettungsdienste alarmiert werden. Wer dazu noch die wichtigsten Notrufnummern auswendig kennt, kann schnell und effizient handeln. Sogenannte Notfall-Apps helfen hingegen wenig, erklärt die Teamleiterin bei Schutz und Rettung Zürich.

Hand hält Smartphone.
Bildlegende: Im Notfall kann das Smartphone helfen - mit Notfall-Apps Colourbox

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Regula Zehnder