Mit der Fähre die Reuss überqueren

Brauchtum

Früher waren die Fähren nicht wegzudenken. Heute gibt es noch etwa 20 Fährbetriebe in der Schweiz.

Eine Fähre mit Menschen auf der Reuss.
Bildlegende: Dank der Fähre zwischen Sulz und Fischbach-Gösliken kann man die Reuss überqueren. SRF

Bevor es Brücken gab, waren die Flüsse ein grosses Hindernis für die Menschen. Heute ist das anders. Trotzdem sind noch einige Fähren in Betrieb und diese werden auch gebraucht. So zum Beispiel die Fähre zwischen Sulz und Fischbach-Gösliken.

Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: Alex Moser