«Mys Glück» im Simmental gefunden

Musik & Geschichten

In unserer Sommerserie «Titelgschicht» erfahren wir, wie berühmte Lieder der Schweizer Volksmusik entstanden. Jodel- und Liederkomponist Paul Meier erzählt, wie es zu seinem «Mys Glück» kam.

Simmental aus der Vogelperspektive.
Bildlegende: Aussicht oberhalb Boltigen Jaunpassstrasse und das Simmental wikipedia/ Peter Alder

Die Aufnahme stammt aus der Sendung «Amstad und Hasler» - der Vorgängersendung der «Potzmusig» - mit den Moderatoren Katrin Hasler und Edmund Amstad.

Das Interview fand am 28. November 1997 statt.

Autor/in: daue, Redaktion: Thomas Wild