Pfefferminze - eine Wohltat für die Füsse

Pfefferminze eignet sich hervorragend für wohltuende Fussbäder. Sie fördert die Durchblutung, hat einen kühlenden Effekt, wirkt anregend und gleichzeitig beruhigend. Die gleiche Wirkung zeigt eine Fuss-Massage mit Pfefferminzöl.

Zubereitung für ein Pfefferminz-Fussbad:

10 bis 15 grössere Pfefferminzblätter zusammen mit einer halben Tasse Wasser im Mixer zerkleinern. Anschliessend mit zwei bis drei Liter heissem Wasser aufgiessen und danach auf ca. 40 Grad abkühlen lassen.

Autor/in: Jill Esther Keiser