Ratgeber Wandern: Orientierung und Sicherheit

Wandern sollte Genuss sein. Anstrengend wird es, wenn man sich mit komplizierten Wanderkarten herumschlagen muss. Gute Orientierung gelingt aber auch ohne Karten, wie der heutige Ratgeber Wandern zeigt.

Bildlegende: Schweizer Wanderwege

Im Gespräch mit Pia Kaeser spricht Christian Hadorn, Geschäftsführer Schweizer Wanderwege, wie man sich auf Wanderungen gut orientieren kann. Hilfreich und nützlich dafür sind die gelben Wegweiser und die Markierung der Wanderwege.

Sicherheit sollte bei einer Wanderung ebenfalls gross geschrieben werden, vor allem im Umgang mit Tieren. Kühe - insbesondere Mutterkühe - und Kälber sind keine Streicheltiere. Um sie macht man vorzugsweise einen grossen Bogen, rät Christian Hadorn.

Sommerzeit ist Wanderzeit

Die heissen Temperaturen im Flachland locken viele Menschen in die Berge. Damit der Wanderausflug zum unvergesslichen Erlebnis wird, sind einige Punkte zu beachten. Der einwöchige Wanderratgeber liefert Tipps zur richtigen Vorbereitung und zur passenden Ausrüstung, zeigt auf, wie das Wandern auch für Kinder „fägt und schlägt konkrete Wanderrouten vor.

Autor/in: Pia Kaeser