Reto Parolari und das Notenarchiv vom Radio-Orchester Beromünster

Brauchtum

Beat Tschümperlin hat in Winterthur Dirigent, Komponist und Verleger Reto Parolari besucht. Er besitzt das komplette Notenarchiv des legendären Radio-Orchesters Beromünster. Anhand des grossen Notenschatzes in Winterthur widmet sich die Sendung den glorreichen Zeiten des Radio-Orchesters.

Der Dirigent im Smoking und mit Dirigentenstab.
Bildlegende: 1973 gründete der Winterthurer Reto Parolari sein sinfonisch besetztes Orchester mit rund 40 Musikern und Musikerinnen. retoparolari.ch

Moderation: Joël Gilgen, Redaktion: Beat Tschümperlin