Richtig Ohren putzen

Gesundheit

Hausärzte raten davon ab, die Ohren mit Wattestäbchen zu reinigen. Die Verletzungsgefahr des heiklen Sinnesorgans ist zu gross. Ausserdem sollte das Ohrenschmalz gar nicht vollständig entfernt werden: Es sorgt im Ohr für Feuchtigkeit und wehrt Eindringlinge ab.

Ohrenstäbchen, Wattestäbchen
Bildlegende: Lieber nicht allzu oft anwenden. colourbox.com

Hausarzt Christoph Stirnimann über die richtige Ohrenreinigung

Redaktion: Brigitte Wenger