Rösser, Themene und Lehrers: Leidet die Mundart an «Pluralitis»?

Brauchtum

Die Klagen über falsche Mehrzahlformen nehmen zu. In Glossen und Kommentaren ergiessen Journalisten und Sprachexperten ihren Spott über Pluralformen wie «Frauene», «Gospelchors» oder «Örter». Was sagt Sprachexperte Markus Gasser zu diesem Phänomen?

Pferde auf einer Wiese mit Rauhreif
Bildlegende: Sind das vier «Ross», «Rösser», «Rössers» oder gar vier «Pfäärd»? colourbox

Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: Markus Gasser