Sandpipers: «Guantanamera»

«Guantanamera» steht für kubanische Lebensfreude, eine zündende Melodie im Guajira-Sound. 1928 vertont vom kubanischen Komponisten und Sänger Joseíto Fernández. In Kuba ist das Lied berühmt seit Beginn der vierziger Jahre.

Guantanamera war die Erkennungsmelodie eines beliebten Radioprogramms in Havanna.

In seiner heute verbreiteten Fassung bezieht es sich auf einige Verse des kubanischen Nationalhelden José Martí und bedeutet sowohl «Guajira-Lied aus Guantánamo» als auch «weisse Bäuerin aus Guantánamo».

Im Sommer 1966 erschien eine Version des Liedes von der Gruppe Sandpipers das in ganz Europa zu einem Riesen Hit wurde.

 

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Bea Andrek