Selber Pilze ziehen

Wer im Keller oder in einem anderen kühlen Raum eine Ecke frei hat, kann dort seine eigene Pilzzucht einrichten. Champignons und Shiitake-Pilze sind für die Zucht besonders geeignet.

Einige Gartencenter und viele Pilzproduzenten bieten an, was es dazu braucht. Beim Champignon ist es ein Set, das aus einem mit Pilzsporen versehenen Substrat und dunkler Erde besteht. Beim Shiitake ist es ein etwa backsteingrosser Block, der wie ein Stück Baumstamm aussieht. «Für beide Sorten sind 16 - 18 Grad Raumtemperatur ideal», sagt Ratgeber-Gärtnerin Silvia Meister.


Weitere Themen im Beitrag:

  • Wie viel Licht und Wasser brauchen Pilze?
  • Wie lange dauert es bis zur ersten Ernte?
  • Wie hoch sind Preis und Ertrag?

Autor/in: Doris Rothen