Silvio Francesco - im Schatten seiner kleinen Schwester

Silvio Francesco Valente, heisst der ältere Bruder von Caterina Valente mit vollem Namen. Musikalisch ebenso begabt wie seine kleine Schwester, stand der bescheidene Star trotzdem immer im Schatten der grossen Caterina!

Den Familiennamen liess er zugunsten seiner Schwester einfach weg und nahm seine beiden Vornamen als Künstlername. An Musikalität allerdings konnte er mit Caterina mithalten, sein künstlerischer Weg ging meist parallel zu dem seiner berühmteren Schwester.

Silvio Francesco lebte von 1927 bis 2000. Sein bevorzugter Wohnort war Lugano, wo er trotz zahlreicher Verpflichtungen noch ein kleines Hotel betrieb.