Tumor-Operation bei Katze Rocky

Besuch in der Tierarzt-Praxis von Dr. Enrico Clavadetscher: Bei Katze Rocky wird ein Tumor entfernt. Die Reportage zeigt, wie eine solche Operation vorbereitet wird, und wie man den Atem der Katze während des Eingriffs überwacht.

Der Eingriff zur Entfernung des Tumors ist relativ kurz. Danach erhält Katze Rocky sechs Tage lang ein Schmerzmittel, denn erwiesenermassen heilen Wunden schneller, wenn ein Tier keine Schmerzen ertragen muss. Zehn Tage nach der Operation zieht der Tierarzt bei der Nachkontrolle die Fäden.

Autor/in: Jill Esther Keiser