Unaufgeräumter Garten

Allzu oft wird im Garten alles zurückgeschnitten, sauber gerecht und gewischt. Doch ohne Samenstände keine Distelfinken, ohne Laubhaufen keine Blindschleichen, ohne Asthaufen keine Igel.

Gärtnerin Silvia Meister weiss, was im Herbst sinnvollerweise weggeräumt und was lebensfreudigerweise stehen gelassen wird. Ein Plädoyer für den etwas unaufgeräumten Garten, der Insekten, Vögeln und Reptilien Schutz und Futter bietet.

Redaktion: Doris Rothen