Verrückte Sache: Mammut-Flossrennen

Auf Sitter und Thur treffen sich jedes Jahr begeisterte Flösserinnen und Flösser. Am 13. Mai 2012 findet zwischen Degenau und Kradolf das 38. Mammut-Flossrennen statt. Mittlerweile ist es in der ganzen Schweiz bekannt.

Eines der Flosse, das 2011 am Mammut-Flossrennen zwischen Degenau und Kradolf teilgenommen hat.
Bildlegende: Eines der Flosse, das 2011 am Mammut-Flossrennen zwischen Degenau und Kradolf teilgenommen hat. flossrennen.ch

Der Start in Degenau erfolgt um 10.00 Uhr. Gestartet wird in drei Kategorien, wobei vor allem die Flosse mit originellen und farbenprächtigen Sujets besondere Beachtung erfahren.

Die zu befahrene Strecke zwischen Degenau und Kradolf beträgt zwölf Kilometer. Es gibt verschiedene knifflige Stellen zu passieren, wo es zu besonders spektakulären Zwischenfällen kommen kann.

Erst einmal musste das Mammut-Flossrennen wegen zu hohem Wasserstand verschoben werden.

Autor/in: Kurt Zurfluh