Vitamin B12-Mangel: Viele Symptome, eine Ursache

Gesundheit

Müdigkeit, Blässe, Schwäche. Darmschäden, Appetitlosigkeit, Durchfall. Entzündungen der Zunge und der Mundschleimhaut, Reizbarkeit, depressive Verstimmungen, Gedächtnisstörungen. Muskelschwäche und Gangstörungen. Das alles können Symptome eines Vitamin B12-Mangels sein.

Eine Familie isst Fleisch am Tisch.
Bildlegende: Zweimal wöchentlich Fleisch essen kann einen Vitamin B12-Mangel verhindern. colourbox.com

Gerade im Alter und bei Personen, die wenig bis keine tierischen Produkte essen, kann zu wenig Vitamin B12 vorhanden sein. Hausarzt Christoph Stirnimann klärt auf.

Redaktion: wenb