Wegen Trockenheit tränende Augen

Für ständig tränende Augen gibt es verschiedene Ursachen. Trockene Augen können die Folge einer Krankheit sein. Verschiedene Umweltfaktoren oder die Einnahme bestimmter Medikamente können ebenfalls zu Augentrockenheit führen.

Rheumatische oder Autoimmun-Erkrankungen verursachen zum Beispiel trockene Augen. Häufiges Arbeiten am Bildschirm, heisse trockene Luft und verminderte Luftfeuchtigkeit sind ein paar Beispiele für Umweltfaktoren, die sich auf das Auge auswirken. Auch Make-up kann das Auge beeinträchtigen, wenn es unangemessen stark aufgetragen oder unzureichend entfernt wird. Ausserdem gibt es auch Medikamente, die trockene Augen verursachen.

Ausführliche Informationen zu Ursache und Behandlung von trockenen - und daher tränenden Augen - gibt Professor Dr. Reinhard Saller im Gespräch mit Jill Keiser.

Autor/in: Jill Esther Keiser