Weisregeln: Wie viele Punkte darf man schreiben?

Eine Jasserin hat sieben Karten gleicher Farbe in einer Reihe in der Hand! Darf sie nun 140 Punkte weisen oder doch nur 100. Weder noch sagt Jass-Experte Ernst Marti, gemäss aktueller Weisregel darf sie sogar 200 Punkte schreiben.

«Samschtig-Jass»-Moderatorin Monika Fasnacht mit Jass-Experte Ernst Marti.
Bildlegende: «Samschtig-Jass»-Moderatorin Monika Fasnacht mit Jass-Experte Ernst Marti. SRF

Monika Fasnacht hat aus der Fülle von Fragen, die für den Jass-Service eingegangen sind, ein paar ausgewählt. Jass-Experte Ernst Marti erklärt, welche Regeln in welcher Situation gültig sind.

«Samschtig-Jass» vom 9. April 2011

Als prominenter Gast wird der erfolgreiche Basler Schauspieler Gilles Tschudi in der Jassrunde begrüsst. Für musikalische Unterhaltung sorgt Doris Ackermann & Band. Die Country-Lady präsentiert ihren neusten Song und nimmt das Publikum damit an den Rhein. Die Sendung kommt aus dem Restaurant «Zum Schützenhaus» in Basel und beginnt um 18.45 Uhr.

Locker, gemütlich und leidenschaftlich

Der «Samschtig-Jass» ist das TV-Erfolgsrezept am Samstag-Vorabend. Monika Fasnacht und Jass-Experte Ernst Marti laden ein zu lockeren Jassrunden in gemütlicher Atmosphäre. In jeder Sendung jassen prominente Gäste und leidenschaftliche Jasserinnen und Jasser. Für die Unterhaltung sorgen diverse Formationen aus der Volksmusik und die beiden Bauern «Hösli & Sturzenegger». Auf den Jass-Champion am Telefon warten bis zu CHF 16'000.-- Preisgeld.

Autor/in: Monika Fasnacht