Wenn der Boden «müde» ist

Garten

Wenn Pflanzen schlecht wachsen oder schnell altern, kann dies an der sogenannten «Bodenmüdigkeit» liegen. Durch optimale Bodenpflege kann dies weitgehend eingedämmt werden.

Optimale Bodenpflege in der Obstanlage heisst: Aussaat von Dauergräsern oder Gründüngungspflanzen, Ausbringen von reifem Kompost, Düngen nur mit organischem Dünger.

Im Gespräch mit Bernhard Siegmann erklärt Pflanzendoktor Dr. Hermann Zulauf was genau unter «Bodenmüdigkeit» zu verstehen ist, wie sie entsteht und was dagegen zu tun. Ausführliche Informationen dazu gibt es ebenfalls im angefügten Merkblatt.

Redaktion: Bernhard Siegmann