Wenn Tiere Haare lassen

Wenn Tiere im Frühling und Herbst ihr Fell dem Klima anpassen, ist Haarausfall normal. Haarausfall kann aber auch auf eine krankhafte Störung hinweisen, die medizinisch behandelt werden muss.

Ist Haarausfall nicht durch einen Fellwechsel bedingt, sollte man mit dem Tier zum Arzt gehen. Dieser kann den Ursachen auf den Grund gehen und allenfalls Vitaminzusätze verschreiben.

Jill Keiser hat bei Tierarzt Enrico Clavadetscher nachgefragt, welche Merkmale ein gesundes Tierfell auszeichnen, wie man krankhaften Haarausfall erkennen und behandeln kann.

Moderation: Jill Esther Keiser, Redaktion: Jill Esther Keiser