Wetterfühligkeit

Das Wetter ist seit einigen Wochen recht anstrengend. Regelrechtes Aprilwetter macht uns das Leben schwer. Regen, Schnee, Sonne, Wind, Kälte, Wärme, ein Gemisch von allem Möglichen.

Diese dauernden Wetterwechsel sind für den Körper eine Herausforderung, besonders auch für die unter uns die Wetterfühlig sind.

Was genau aber ist Wetterfühligkeit und wie kann man damit umgehen? Diese und andere Fragen beantwortet Dr. Reinhard Saller, Direktor vom Institut für Naturheilkunde an der Uni Zürich.

Redaktion: Jill Keiser