Zur Erinnerung an den «Grand Prix der Volksmusik»

Man war in der Szene Angekommen, wenn man sich für den «Grand Prix der Volksmusik» qualifizieren konnte.

Nella Martinetti singt.
Bildlegende: Nella Martinetti war 1986 die erste Schweizer Siegerin des Grand Prix der Volksmusik. Das Bild stammt aus der Jubiläumsshow 2010. SRF

Dieser Musik-Wettbewerb war ein Sprungbrett für viele damals noch junge Interpreten oder Bands, von denen man bis heute noch hört. «Patrona Bavarie», «Beuge dich vor grauem Haar» oder «Das Feuer der Sehnsucht» sind zum Beispiel Lieder, die sich fix in die Radio-Sender eingebettet haben.

Nach 25 Jahren wurde im Jahr 2010 dieser Anlass eingestellt, der im SRF, ORF und ZDF live ausgetragen wurde. Zur Erinnerung spielt SRF Musikwelle am Folgetag die drei meist gewählten Titel.

Moderation: Pia Kaeser, Redaktion: Ueli Bodenmann