Myriam bei Rico Zandonella, Spitzenkoch und Künstler

1. Staffel

Schon als kleiner Knabe wollte der Koch Rico Zandonella Künstler werden. Im Restaurant seiner Grossmutter entdeckte er schliesslich die Parallelen zwischen Kunst und Kochen. Rico entführt Myriam in die Welt der Farben und Dekorationen und bäckt mit ihr sein Lieblingsdessert: gefüllte Profiteroles.

Beiträge

  • Meisterbäcker Rico Zandonella

    Meisterbäcker Rico Zandonella

    «Ich liebe Farben und Dekorationen», schwärmt Rico Zandonella. Schon als kleiner Bub wusste er, dass er Künstler werden wollte. Im Restaurant seiner Grossmutter lernte er die Parallelen zwischen Kunst und Kochen kennen. Bevor der gebürtige Tessiner ein neues Gericht kocht, wird es erst gezeichnet. Vor zwei Jahren hat Rico Zandonella die Kunststuben von seinem Mentor Horst Petermann übernommen.

    Mehr zum Thema

  • Rico Zandonella präsentiert Myriam seine Welt

    Rico Zandonella trifft Myriam Zumbühl in seinem Lieblingsblumenladen im Zürcher Seefeld. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg in Rico's Kunststuben in Küsnacht am Zürichsee. Seit zwei Jahren führt der Spitzenkoch das Lokal nach seinem ganz eigenen Gusto.

  • Rico und Myriam bereiten die Profiteroles zu

    Rico Zandonella zeigt Myriam Zumbühl, wie er seine Profiteroles herstellt.

  • Die Knusperschicht auf dem Profiteroles

    Rico Zandonella zeigt Myriam, wie das Karamelisieren gut klappt. Gemeinsam füllen sie die Profiteroles.

  • Zitrusfrüchte machen die Profiteroles komplett

    Gemeinsam mit marinierten Zitrusfrüchten serviert Rico Zandonella die fertigen Profiteroles in seiner kunstvoll dekorierten Wohnung.

  • Myriams Backtipp: Gleichmässig grosse Windbeutel

    Myriam Zumbühl zeigt, wie man einfach gleich grosse Windbeutel dressiert, die gleichmässig gebacken werden.