Myriam bei Sepp Fässler, Bäcker, Konditor und Schokoladenmeister

1. Staffel

Seit über dreissig Jahren arbeitet Sepp Fässler beim Schweizer Traditionshaus Sprüngli. An seiner Begeisterung für Torten, Kuchen und Pralinen hat sich nichts geändert. Myriam bekommt die einzigartige Möglichkeit, einen Einblick in die Herstellung des klassischen Truffescakes zu erhalten.

Beiträge

  • Meisterbäcker Sepp Fässler

    Meisterbäcker Sepp Fässler

    «Schokolade ist mein Leben», sagt Sepp Fässler. Dass dem so ist, zeigt ein Blick in seinen Lebenslauf. Der gelernte Bäcker und Konditor kam im Alter von 20 Jahren zum ersten Mal mit der Confiserie Sprüngli in Berührung. Fasziniert von den Torten, Kuchen und Pralinen beschloss er, nach Zürich zu ziehen und in der Schokoladenfabrik Arbeit zu suchen. Seit 30 Jahren übt er nun seinen Traumberuf aus und hat dabei weder Leidenschaft noch Faszination an seiner Arbeit verloren.

    Mehr zum Thema

  • Sepp Fässler begrüsst Myriam bei Sprüngli

    In der Bahnhofstrasse trifft sich Myriam bei der Konfiserie Sprüngli mit Sepp Fässler. Fässler ist Maitre Confiseur des Schweizer Traditionshauses.

  • Sepp Fässler und Myriam bereiten den Teig für denTruffescake vor

    Der Truffescake ist ein Klassiker von Sprüngli. Sepp Fässler ist bereit, Myriam in die Geheimnisse des Desserts einzuweihen. Sie beginnen mit den Zutaten für den Teig.

  • Ein Besuch in der Sprüngli-Backstube

    Sepp Fässler hat eine besondere Überraschung für Myriam vorbereitet: Er nimmt sie mit in die Backstube der Confiserie Sprüngli.

  • Das Herzstück des Truffescakes

    Das Wichtigste am Truffescakes ist die Ganasche - das ist, wenn Rahm und Schokolade zusammenkommen. Sepp Fässler zeigt Myriam, wie man den Truffescake vervollständigt.

  • Backtipp: Torte schön verzieren

    Myriam zeigt, wie man mit einfachen Mitteln einen Tortenverzierer selber bastelt.