Myriam bei Tobias Funke, Spitzenkoch

1. Staffel

Tobias Funke ist einer der jüngsten Spitzenköche der Schweiz. Seine Ur-Schweizer-Rezepte, die er in verschiedenen Bibliotheken aufstöbert und neu interpretiert, finden grossen Anklang. Richtig entspannen kann er jedoch nur beim Backen.

Beiträge

  • Meisterbäcker Tobias Funke

    Meisterbäcker Tobias Funke

    «Der Schokoladenkuchen ist der Klassiker in meinem Repertoire. Jede Zutat muss stimmen». Tobias Funke scheut bei seiner Suche nach den perfekten Ingredienzen weder Zeit noch Aufwand. Er ist Meister der reduzierten Küche. Es kommt bei ihm nicht auf die Vielfalt der Produkte an, sondern auf deren Qualität. Mit nur 30 Jahren zählt Funke zu den jüngsten Spitzenköchen der Schweiz. Seine Neuinterpretationen von Ur-Schweizer Rezepten, die man im Restaurant «Obstgarten» kosten kann, brachte frischen Wind in die Kochszene.

    Mehr zum Thema

  • Tobias Funke benötigt das richtige Mehl

    Spitzenkoch Tobias Funke erklärt Myriam, worauf es bei bei der Auswahl des geeigneten Mehls ankommt.

  • Tobias und Myriam bereiten den Schokoladenkuchen vor

    Tobias Funke führt Myriam in seine Backstube und zeigt ihr die Zutaten für seinen Schokoladenkuchen. Es ist ein einfaches Rezept, reduziert auf die wichtigen, guten Geschmäcker.

  • Die Zubereitung des Schokoladenkuchens

    Tobias und Myriam bereiten den Kuchen zu. Tobias erklärt, worauf bei den einzelnen Schritten geachtet werden muss.

  • Backtipp: Eiweiss richtig in den Teig geben

    Ein dicker Teig, wie für einen Schokoladenkuchen, benötigt ein Triebmittel wie zum Beispiel geschlagenes Eiweiss. Myriam zeigt, wie man dieses am besten unter den Teig misch.