Afrika – Aufschwung, Abenteuer, Ängste (2/4)

Die Zahl der Firmen, die in Afrika investieren, steigt. Davon profitiert auch ein Basler Logistik-Unternehmen. Es sorgt in Uganda unter anderem für sichere Transporte – etwa von Turbinen, Kaffee oder Bier. Die Strassen vor Ort stellen die Schweizer Firma jedoch vor grosse Herausforderungen.

Unterrichtsmaterial