Das Genie der Natur

Was haben Klettverschlüsse mit Pflanzen und Spritzen mit Hornissen zu tun? Mehr als man denkt. Viele Erfindungen sind von der Natur abgekupfert. Damit beschäftigt sich die Wissenschaft der Bionik. Die Reihe zeigt, wie Bioniker den Techniken der Natur auf die Schliche kommen.

Video «Trailer: Das Genie der Natur» abspielen

Trailer: Das Genie der Natur

2:14 min, aus SRF mySchool vom 23.10.2013

Didaktik

Bionik setzt sich aus den Begriffen «Biologie» und «Technik» zusammen und bedeutet «Lernen von der Natur für die Technik». Die dreiteilige Dokumentarserie zeigt, wie die Natur als Inspiration für Wissenschaft und Technik genutzt wird.

Die Reihe deckt eine Fülle von Themenbereichen ab und bietet einen idealen Einstieg in das Thema «Bionik». Einzelne Filmsequenzen können in den Fächern Biologie, Chemie, Physik sowie im Bildnerischen Gestalten oder interdisziplinär eingesetzt werden.

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer: Biologie, Physik, Chemie

Stichwörter: Bionik, Natur, Technik, Pflanzen, Tiere, Forschung, Evolution, Bewegung, Material, Energie, Roboter, Biologie

Produktion: ORF 2006

Verkauf: Online-Shop SRF mySchool

VOD: Bis 31.12.2014.

Sendungen zu diesem Artikel