Der Krieg und ich – Eva aus der Tschechoslowakei (8/8)

1944 wird die 14-jährige Jüdin Eva aus der Tschechoslowakei ins Konzentrationslager Auschwitz gebracht. Dort wird ihr eine Nummer tätowiert und sie muss Zwangsarbeit leisten. Wer alt und schwach ist, wird vergast. Eva kann nur hoffen, dass die Alliierten rechtzeitig kommen.

Unterrichtsmaterial

Artikel zum Thema

  • Der Krieg und ich (Artikel enthält Video)

    Der Krieg und ich

    Wie Kinder und Jugendliche die traumatischen Folgen des Zweiten Weltkriegs erlebten.