Die Welt der Farben

Ein Blick in Kultur- und Kunstgeschichte zeigt, wie Menschen seit jeher versuchen, Farben selber herzustellen und welche symbolische Bedeutung den verschiedenen Farbtönen beigemessen wurde. Wie kommt es dazu, dass wir Farben sehen? Welche Rolle spielt das Gehirn bei der Interpretation von Farben?

Regenbogenfarbiges Lichtgebilde vor schwarzem Hintergrund. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Wie kommt es dazu, dass wir Farben sehen? Wissenschaftler erklären die komplexen Vorgänge im Gehirn. Colourbox

Didaktik

Die Filmreihe eignet sich hervorragend für den interdisziplinären Unterricht. Die Inhalte bieten eine ideale Ergänzung für Naturwissenschaftsfächer, Psychologie oder (Kunst-)Geschichte und als Einstieg für weiterführende Projekte. Die «Didaktischen Hinweise» und das Arbeitsblatt erleichtern die Unterrichtsvorbereitung. Alle Dokumente lassen sich auf dieser Seite gratis herunterladen und ausdrucken.

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer: Naturwissenschaften

Stichwörter: Auge, Cochenille-Schildlaus, Farbspektrum, Farbsymbolik, Kunst, Lapislazuli, Netzhaut, Neurobiologie, Pixel, Purpurschnecke

Produktion: ARTE France 2008

Verkauf: Kommerzielle Anbieter.

VOD: Nicht im Angebot.

Sendungen zu diesem Artikel

  • Rote Rosen: Sie gelten als Zeiche der Liebe.
    SRF 1 18.03.2010 10:20

    SRF mySchool
    Die Welt der Farben (3/3)

    18.03.2010 10:20

    Schwarz für Trauer und Rot für die Liebe: Jede Farbe hat eine andere Bedeutung. Doch woher kommt dieses menschliche Bedürfnis, Farben als Ausdruck von Gefühlen und für bestimmte Riten zu verwenden? Und warum mögen Männer kein Rosa? Ein Blick ins Gehirn gibt Aufschluss.

    Unterrichtsmaterial

  • Eine Farbpalette mit Pinseln.
    SRF 1 18.03.2010 10:10

    SRF mySchool
    Die Welt der Farben (2/3)

    18.03.2010 10:10

    Schon seit über 1,5 Millionen Jahren verwenden die Menschen Farben. Höhlenmalereien gibt es in Rot, Schwarz und Weiss. In der Antike wuchs das Bedürfnis der Menschen, die Farbpalette auszuweiten. Grüntöne waren dabei eine Herausforderung und Blau entwickelte sich zur beliebtesten Farbe.

    Unterrichtsmaterial

  • Vater und Sohn betrachten den Himmel.
    SRF 1 18.03.2010 10:00

    SRF mySchool
    Die Welt der Farben (1/3)

    18.03.2010 10:00

    Blau, Gelb, Rot: Wie selbstverständlich erkennen wir den Unterschied. Wieso ist unser Gehirn in der Lage, Farben zu unterscheiden und warum ist der Himmel blau? Die adaptive Optik erforscht das Innere des Auges und liefert spannende Antworten und Eindrücke.

    Unterrichtsmaterial