Zum Inhalt springen

Physik, Chemie, Biologie Experiment Verwandtschaft

Unser Körper ist ein Archiv der Evolution. Wir verdanken unsere Gliedmassen den Amphibien und die Wirbelsäule den Fischen. Diese haben das Wasser vor Millionen Jahren verlassen. Die Suche nach unseren Verwandten aus dem Tierreich lüftet spannende Geheimnisse der menschlichen Anatomie.

Ein Schimpanse blickt direkt in die Kamera.
Legende: Die Evolution hat Spuren hinterlassen: Sie machte aus Quallen Menschen und aus Bakterien komplexe Organismen. Colourbox

Didaktik

Die Frage nach der Entwicklung des Lebens und damit nach der Herkunft des Menschen ist zentral. SchülerInnen sollen mit der Filmreihe die komplexen Prozesse der Evolution besser verstehen lernen. Die Beiträge machen mit wesentlichen Sachverhalten und Zusammenhängen vertraut. Anschliessend ist im Frontal- oder Gruppenunterricht eine Vertiefung nötig. Dazu sind Arbeitsblatt und Zusatzmaterial auf dieser Seite gut geeignet.

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer: Biologie

Stichwörter: Amphibien, Chorda, Dinosaurier, Einzeller, Evolution, Kambrische Explosion, Naturwissenschaften, Stammbaum, Verwandtschaft, Vielzeller

Produktion: SWR, SF 2010

Verkauf: Online-Shop SRF mySchool, Link öffnet in einem neuen Fenster

VOD: Nicht im Angebot.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

  • Kommentar von René Bach, Les Marécottes
    Guten Tag, Das Mech. der Evoluti. m.E. nicht korrekt aufgeführt : nicht weil der Mensch (vorMensch) in die Bäumme klettern wollte, dass seine Hände geändert haben. Sonder die Hände wurden anders (ich denke zufälligerweise,nach Mutationen) das Lebewesen hat es dann zu seinem Vorteil benutzt, hier die Bäume zu klettern. Gleich mit der Stereovision : zerst die Augen nach vorne, dann ausnützen, hier um sich besser in den Bäume zu bewegen. Evolution ist sehr schwirieg nachvollzuziehen. R. Bach
    Ablehnen den Kommentar ablehnen Antworten anwählen um auf den Kommentar zu antworten