Helveticus 2: Der Monte San Giorgio (1/26)

Vor 250 Millionen Jahren stand das Tessin unter Wasser. Die Gegend um den Monte San Giorgio war Teil des Urmeeres Tethys, das von unzähligen Lebewesen bevölkert wurde. Heute erforschen Paläontologen die dortigen Gesteinsschichten, um mehr über die prähistorische Flora und Fauna zu erfahren.

Unterrichtsmaterial

Artikel zum Thema

  • Helveticus 2

    Helveticus 2

    Eine animierte, kurzweilige und witzige Zeitreise durch alle vier Landesteile der Schweiz.

  • Helveticus 2 – en français

    Helveticus 2 – en français

    Un voyage dans le temps en humour et en images à travers les quatre régions linguistiques de la Suisse.