Hidden Helvetia: Gewalt – Auswege (3/3)

An den Brennpunkten in Basel gehen die Mitarbeiter der mobilen Jugendarbeit aktiv auf Jugendliche zu. Sie versuchen ihnen einen Ausweg aus der Gewalt zu zeigen. Ajrim half dabei vor allem die Musik. Wenn er rappt, kann er seinen Emotionen freien Lauf lassen.

Unterrichtsmaterial

Artikel zum Thema

  • Hidden Helvetia

    Hidden Helvetia

    Ein Blick in die Lebenswelt junger Menschen, die nicht zum Vorzeige-Image der Schweiz passen.